Baumeister chemicals & consulting stellt dem Papiermacher eine Reihe von Barriere-Extendern zur Verfügung.


Sie haben die Aufgabe die Barrieremittel in Ihrer Funktion zu unterstützen, und dabei die Gesamtkosten der Streichfarbe zu reduzieren. Wird ein Teil der funktionellen Additive für die Barriere in ihrer Dosierung reduziert, wird durch Zugabe des Extenders die Barrierewirkung erhalten. Da der Extender meist sehr viel günstiger ist als das Barrierepolymer, ergeben sich hier signifikante Einsparungskosten.


Andere Extender ermöglichen es, die Fließeigenschaften des Barrierestrichs so zu verändern, dass dieser in höchstmöglicher Homogenität und Qualität aufgebracht werden kann. Dies bedeutet häufig eine leichte Reduzierung des Strichgewichtes der Barriere, und so erhebliche Rohstoffeinsparungen bei gleichbleibender Papierqualität.