Sitemap

Impressum

Kontakt

über uns

RunShooter

Seillose Aufführung der Spitze zwischen letzten Zylinder und Poperoller durch Scanner. Natürlich aufch für jede andere Position geeignet, bei der die Spitze über größere Distanzen geführt werden muss, z.B. in Leimpresse, in Kalander.

Demächst Info über die seillose Spitzenaufführung TailBlade, RunShooter, Press RunShooter und SingleBlow von Runtech Systems.

Damit führen Sie die Spitze nach einem Abriss wieder schnellstmöglich auf, und verringern Ihre Ausfallzeiten. Somit ein sehr kostengünstiger Weg, die Produktion zu steigern, mit entsprechend kurzen Zeiten der Amortisation.

Und außerdem ein nicht zu unterschätzender Beitrag zur Arbeitssicherheit, wenn Ihre Mitarbeiter nicht mehr zwischen rotierende Maschinenkomponenten greifen müssen! Heute eigentlich der wichtigste Grund für die Investition!

Runtech Systems hat jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von seillosen Aufführsystemen, und gibt damit dem Papiermacher das optimale Werkzeug zur Verringerung der Ausfallzeiten zur Verfügung.

Die Schlüsselkomponenten sind aus Karbonkomposit gefertigt: wesentlicher Vorteil ist das geringe Gewicht bei gleichzeitiger Robustheit. Auch sind die Komponenten so formbar, dass sie die Bahn optimal, straff ohne Flattern, sicher zur nächsten Einzugsstelle führt.

Größter Nutzen für den Papiermacher: Karbon hat einen niedrigeren Reibbeiwert als Stahl. Sollte die Spitze die Komponenten des TailBlades oder RunShooters berühren, wird sie kaum abgebremst und vom Luftstrom sicher weiter transportiert.

TailBlade

Zur Überführung der Spitze auf kurzen Distanzen, wie z.B. unterer und oberer Zylinderreihe. Die optimale Lösung für zuverlässiges Aufführen ohne Seile!

RunShooter

… diesmal ein Blick von Führerseite, bei sehr beengten Verhältnissen. Die Funktion des Pull-Down-Foils ist gut zu erkennen und die Pick-Up-Platte, die eine frische Spitze schneidet, und so ein sehr zuverlässiges Aufführen ermöglicht.